Archiv der Kategorie Berichte aus Spanien u. EU

Wiedereinführung Mehrwertsteuer EU – Warenverkehr

Mit Pressemitteilung vom 4.10.2017 informiert die EU-Kommission über ihren Legislativvorschlag für ein neues und endgültiges Mehrwertsteuersystem in der EU, das sie nun den Mitgliedstaaten im Rat zur Zustimmung vorlegt. Der aktuell von der Mehrwertsteuer befreite Handel zwischen Unternehmen der EU … Weiterlesen

13. Oktober 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Plusvalia Spanien – Verfassungsgericht fordert realen Wertzuwachs

  Mit Urteil vom 11.05.2017 entschied das spanische Verfassungsgericht (Tribunal Constitucional) zur Unzulässigkeit der Erhebung so genannter Wertzuwachssteuer auf Basis von Katasterwerten unter Ausserachtlassung tatsächlich real fehlender Wertzuwächse von Immobilien. Damit gilt nun auf dem gesamten spanischen Staatsgebiet der Ansatz … Weiterlesen

13. September 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Immobilienrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Erklärung Auslandsvermögen Spanien – Vertragsverletzungsverfahren der EU

Mit Datum vom 6.6.2017 hat die spanische Generaldirektion im Rahmen der Beantwortung einer verbindlichen Anfrage zur Anwendbarkeit der Sanktion von 150 % im Rahmen der Nichterfüllung der Pflichten zur Erklärung von Auslandsvermögen ihre bisherige Position aufgegeben. Die Verordnung HAP/72/2013 vom … Weiterlesen

14. Juli 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie – Elektronisches Transparenzregister

Die Vierte EU-Geldwäscherichtlinie ist von den Mitgliedstaaten bis zum 26. Juni 2017 in nationales Recht umzusetzen. Artikel 30 der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie fordert, dass künftig „Gesellschaften oder sonstige juristische Personen“ in einem zentralen Register „zusätzlich zu den Informationen über ihren rechtlichen … Weiterlesen

08. Juni 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Gesellschaftsrecht Spanien | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte bei der Mitarbeiterentsendung ins Ausland – EU-Entsendung

Die Anzahl der ins Ausland entsandten Arbeitnehmer hat sich aufgrund der zunehmend globalisierten Wirtschaft stetig erhöht. Insbesondere bei größeren Unternehmen, mit Tochter- bzw. Partnerfirmen im Ausland, ist es nicht unüblich, dass Arbeitnehmer vorübergehend dort im Ausland tätig werden. Vor diesem … Weiterlesen

07. März 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Keine Verdrängung der EuGVVO durch Gerichtsstandklausel zu Gunsten der Gerichte eines Drittstaates

In der Sache C-175/15, [2016] EUECJ C-175/15 „Taser International ./. Gate4 Business, SRL“, entschied der Europäische Gerichtshof, dass die Zuständigkeit des Gerichts eines EU-Mitgliedsstaates auf Grund rügeloser Einlassung auch dann begründet sein kann, wenn die Parteien vertraglich die Zuständigkeit der … Weiterlesen

27. Januar 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung von Verkürzung und Verlagerung von Gewinn und Steuern- OECD und EU-Kommission  

Parallel und teilweise konkurrierend haben die OECD wie auch die EU-Kommission zum Jahresende 2016 einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung von Gewinnverkürzung bzw. Gewinnverlagerung und damit der Steuern von Unternehmen ergriffen.    I. OECD veröffentlicht Multilaterales Instrument zur Bekämpfung von Gewinnverkürzung und … Weiterlesen

09. Dezember 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel