Kanzlei Frank Dieter Müller & Asociados

Neue EU-Datenschutzreform verabschiedet

strassburg1

Mit dem Zweck dem Einzelnen mehr Kontrolle über seine privaten Informationen zu verschaffen, hat das Europäische Parlament am 14. April 2016 die neue Datenschutzreform verabschiedet. Diese enthält Vorschriften, die natürliche Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten schützen sollen. Mit der Reform … Weiterlesen

20. Mai 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Automatischer Steuerdatenaustausch (AIA-AEOI) von Unternehmen

strassburg2

Am 1.1.2016 ist u.a. in Deutschland und Spanien die Richtlinie 2014/107/EU des Rates der Europäischen Union zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von steuerlichen Informationen (automatischer Informationsaustausch, AIA, englisch AEOI) mit dem Ziel der Bekämpfung grenzüberschreitenden Steuerbetrugs … Weiterlesen

07. April 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Europäische Kommission leitet öffentliche Konsultation zum Insolvenzrecht ein

Die Europäische Kommission hat am 23. März 2016 eine öffentliche Konsultation über einen wirksamen Insolvenzrahmen in der EU eingeleitet. Mit einer Reform des Insolvenzrechts sollen Mindeststandards insbesondere in den Bereichen präventive Umstrukturierungsmaßnahmen, Restschuldbefreiungszeiträume für redlich gescheiterte insolvente Unternehmerinnen und Unternehmer … Weiterlesen

04. April 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schreibe einen Kommentar

Stichtag Steuer Auslandsvermögen Spanien 31.03.2016

rechtsanwalt-spanien-barcelona32

Mit Veröffentlichung im spanischen Staatsanzeiger (BOE) vom 31.01.2013 wurde die Verordnung HAP/72/2013 vom Vortag verabschiedet und damit das Steuerformular zur Erklärung von im Ausland belegenen Gütern und Rechten publiziert. Die Verpflichtung zur Abgabe dieser Erklärung ergibt sich, nach vorheriger Änderung des … Weiterlesen

24. Februar 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Körperschaftsteuererklärung Spanien 2016 – Auswirkungen der Körperschaftsteuerreform  

rechtsanwalt-spanien-barcelona24

Im Rahmen der spanischen Körperschaftssteuererkärung für das Geschäftsjahr 2015 sind nun erstmalig die mit spanischem Körperschaftssteuergesetz 27/2014 sowie Dekret (königlicher Erlass) 634/2015, welches die Reglementierung der Körperschaftssteuer verabschiedet, eingeführten Neuerungen zu einer sogenannten Kapitalisierungsrücklage („Reserva de capitalización“) zu beachten und ggf. anzuwenden. … Weiterlesen

24. Februar 2016 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Automatischer Steuerdatenaustausch (AIA-AEOI) in Europa tritt in Kraft

strassburg1

Am 1.1.2016 tritt u.a. in Deutschland und Spanien die Richtlinie 2014/107/EU des Rates der Europäischen Union zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von steuerlichen Informationen (automatischer Informationsaustausch, AIA, englisch AEOI) in Kraft. Diese hat die … Weiterlesen

19. Dezember 2015 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Gesetz 34/2015 zur Teilreform der spanischen Abgabenordnung

rechtsanwalt-spanien-barcelona18

In der ersten Oktoberwoche wurde das Gesetz 34/2015 zur Teilreform des Gesetzes 58/2003 (spanische Abgabenordnung – Ley General Tributaria) veröffentlicht, welches neben einiger kleinerer Änderungen, zuletzt die größeren, mit dem Gesetz gegen den Steuerbetrug in Spanien (Ley 7/2012) eingeführten Änderungen erfahren hatte, … Weiterlesen

03. Dezember 2015 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel