Kanzlei Frank Dieter Müller & Asociados

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Mit Datum vom 25. Mai 2018 wird die am 24. Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: EU-DSGVO) für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union, mithin auch in Deutschland und Spanien verbindlich. Während die bisherige EU-Datenschutzrichtlinie (95/46 EG zum Schutz natürlicher … Weiterlesen

27. März 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schreibe einen Kommentar

Geschäftsführergehalt Spanien 2018

Die vorliegende Bearbeitung Geschäftsführergehalt Spanien 2018 schildert die Entwicklung, insbesondere der vergangenen 5 Jahre, im Zusammenhang mit Entscheidungen vor Allem der spanischen Arbeitsgerichte wie auch der Finanzbehörden zur Geschäftsführereigenschaft und deren Vergütung. Die Entscheidung des spanischen obersten Gerichtshofes (Tribunal Supremo) … Weiterlesen

17. März 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien | Schreibe einen Kommentar

Neuerungen Steuern Spanien 2017

Zum Jahresende 2017 hat die spanische Regierung in mehreren königlichen Erlassen und Ministerialverordnungen eine Reihe neuer steuerlicher Maßnahmen beschlossen. In diesem Beitrag Steuern Spanien 2017 werden die wichtigsten Änderungen durch diese Normen aufgezeigt. Steuern Spanien 2017 – Königlicher Erlass 1070/2017 … Weiterlesen

27. Februar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schreibe einen Kommentar

Erklärung Auslandsvermögen Spanien

Seit dem Jahr 2013 sind in Spanien unbeschränkt Steuerpflichtige verpflichtet, ihr nicht in Spanien belegenes, mithin Auslandsvermögen in einer gesonderten Steuererklärung (Steuerformular 720-modelo 720- Erklärung Auslandsvermögen Spanien) anzugeben. Fristablauf ist der 31.03.2018. In Spanien Residente die bereits in Vorjahren die Erklärung … Weiterlesen

21. Februar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Steuerrecht Spanien | Schreibe einen Kommentar

Erfassung Überstunden Spanien

Überstunden Spanien: Nachdem im Jahre 2015 die Sala de lo Social de la Audiencia Nacional bestimmt hatte, dass Unternehmen eine Pflicht haben nicht nur die Überstunden, sondern vielmehr die tägliche Arbeitszeit ihrer Angestellten generell zu erfassen, wurde diese Entscheidung im … Weiterlesen

08. Februar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Arbeitsrecht Spanien | Schreibe einen Kommentar

EU-Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Bereits im Jahre 2016 erließ das EU-Parlament eine Richtlinie zum Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung (Richtlinie 2016/943 – zum Geschäftsgeheimnis Spanien s. Veröffentlichung Betriebsgeheimnis Spanien). Ziel dieser EU- Richtlinie ist … Weiterlesen

08. Februar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU | Schreibe einen Kommentar

medizinische Behandlung – Urlaub spanisches Arbeitsrecht

Spanisches Arbeitsrecht – Lohnfortzahlung Bei bestimmten medizinischen Behandlungen, wie im Rahmen von künstlichen Befruchtungen, kosmetischen Operationen etc., stellt sich die Frage, wie spanisches Arbeitsrecht diese Sachverhalte behandelt. Grds. ist in solchen Fällen im Arbeitsrecht Spanien zunächst der Tarifvertrag zu bemühen. … Weiterlesen

19. Januar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Arbeitsrecht Spanien | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel