Archiv der Kategorie Sozialversicherungsrecht Spanien

Sozialversicherung Spanien – Selbständige und digitales Postfach

Sozialversicherung Spanien – Selbständige Ab dem 1. Oktober 2018 müssen alle Selbständigen in das sog. RED-System („Remision Electrónica de Datos“) bei der Sozialversicherung Spanien eingetragen sein. Seit einigen Jahren bereits treibt die spanische Finanzverwaltung und die Sozialversicherung die Digitalisierung der … Weiterlesen

18. September 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Sozialversicherungsrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Sozialversicherung Spanien – Selbständige und digitales Postfach

Geschäftsführergehalt Spanien 2018

Die vorliegende Bearbeitung Geschäftsführergehalt Spanien 2018 schildert die Entwicklung, insbesondere der vergangenen 5 Jahre, im Zusammenhang mit Entscheidungen vor Allem der spanischen Arbeitsgerichte wie auch der Finanzbehörden zur Geschäftsführereigenschaft und deren Vergütung. Die Entscheidung des spanischen obersten Gerichtshofes (Tribunal Supremo) … Weiterlesen

17. März 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Arbeitsrecht Spanien, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Geschäftsführergehalt Spanien 2018

Gesetz zur Eilreform Selbständige Spanien

Mit Datum vom 24.10.2017 wurde das Gesetz Ley 6/2017 de Reformas Urgentes del Trabajo Autónomo (Eilreform Selbständige Spanien) verabschiedet. Dieses Gesetz hat zum Ziel neue, die unternehmerische Tätigkeit unterstützende Maßnahmen zu entwickeln, administrative Lasten im Rahmen der Seguridad Social (Sozialversicherung … Weiterlesen

21. November 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Gesetz zur Eilreform Selbständige Spanien

EU-Entsendung – Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte

Die Anzahl der ins Ausland entsandten Arbeitnehmer hat sich aufgrund der zunehmend globalisierten Wirtschaft stetig erhöht. Insbesondere bei größeren Unternehmen, mit Tochter- bzw. Partnerfirmen im Ausland, ist es nicht unüblich, dass Arbeitnehmer vorübergehend dort im Ausland tätig werden. Vor diesem … Weiterlesen

07. März 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für EU-Entsendung – Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte