Archiv der Kategorie Steuerrecht Spanien

Neubewertung Vermögensteuer Spanien

Mit der im Juli des vergangenen Jahres verabschiedeten Steuerreform (Gesetz 11/2021 vom 9. Juli, Maßnahmen zur Verhinderung und Bekämpfung von Steuerhinterziehung, zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/1164 des Rates vom 12. Juli 2016, Ley 11/2021, de 9 de julio) erfolgte … Weiterlesen

13. Mai 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , , , | Kommentare deaktiviert für Neubewertung Vermögensteuer Spanien

Steuerzahlung Spanien

In Spanien hat sich jedweder, beschränkt oder unbeschränkt Steuerpflichtige selbständig über seine Steuerpflichten zu informieren, diese zu errechnen oder berechnen zu lassen und fristgemäß im Rahmen einer Selbstveranlagung und –versteuerung, der so genannten „Autoliquidacion“ seine Steuererklärung abzugeben sowie ohne Steuerbescheid … Weiterlesen

14. April 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Steuerzahlung Spanien

Spanien Auslandsvermögen – EuGH Urteil

Mit Urteil vom 27.1.2022 stellt der Europäische Gerichtshof die Unverhältnismäßigkeit der Sanktionen im Rahmen der Verpflichtung der Erklärung von im Ausland belegenen Vermögensgegenständen oder Rechten in Spanien fest und qualifiziert diese als europarechtswidrige Beschränkung des freien Kapitalverkehrs. Der vorliegende Artikel … Weiterlesen

29. Januar 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , , , | Kommentare deaktiviert für Spanien Auslandsvermögen – EuGH Urteil

Spekulationsfrist Spanien

Eigentümer einer Immobilie müssen den beim Verkauf entstehenden Gewinn grundsätzlich versteuern. Erfolgt der Verkauf innerhalb von zehn Jahren nach der Anschaffung wird dies in Deutschland als sogenanntes Spekulationsgeschäft angesehen. Der vorliegende Artikel Spekulationsfrist Spanien behandelt die Frage, wie ein solcher … Weiterlesen

03. November 2021 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Spekulationsfrist Spanien

Startup Spanien

Am 27. Juli 2021 stellte das Ministerium für Wirtschaft und digitale Transformation (Ministerio de Asuntos Económicos y Transformación Digital) den Entwurf für das Gesetz „Crea y Crece“ (Anteproyecto de Ley de fomento del ecosistema de las empresas emergentes en España … Weiterlesen

04. Oktober 2021 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Gesellschaftsrecht Spanien, Recht und Gesetz Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Startup Spanien

Coronavirus Spanien – Steuern

Der vorliegende Beitrag „Coronavirus Spanien – Steuern“ hat eine kurze Zusammenfassung der getroffenen Maßnahmen der spanischen Regierung sowie Rechte und Pflichten des Steuerzahlers in dieser Krisensituation zum Zweck. Die spanische Regierung hat mit Wirkung vom 14. März 2020 den in … Weiterlesen

22. März 2020 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Recht und Gesetz Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Coronavirus Spanien – Steuern

Konsignationslager Spanien

In vielen Branchen, werden von deutschen Unternehmen sogenannte Konsignationslager in Spanien unterhalten. Dies sind Lager mit Warenbeständen, die zumeist vor Ort beim Kunden im Ausland vorgehalten werden. Der deutsche Zulieferer soll dabei solange noch Eigentümer der Ware bleiben, die auch … Weiterlesen

09. November 2019 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Konsignationslager Spanien

← Ältere Artikel