Archiv der Kategorie Steuerrecht Spanien

Durchgriffshaftung Spanien

1. Durchgriffshaftung Spanien  – „responsabilidad derivada“ Die spanische Gesellschaftsform der „Sociedad Limitada“ (SL) entspricht im Grundsatz der deutschen GmbH und findet sich gesetzlich im „Ley de Sociedades de Capital“ geregelt. Es handelt sich demnach um eine Kapitalgesellschaft, welche als eigenständige … Weiterlesen

16. August 2019 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Gesellschaftsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Durchgriffshaftung Spanien

Vermietung Spanien Steuern

Mit Datum vom 7.3.2019 hat die EU-Kommission Spanien aufgefordert die Diskriminierung von Gebietsfremden bei der Besteuerung von Mieteinnahmen zu beseitigen. Die Kommission beschloss ein Aufforderungsschreiben an Spanien zu richten, damit das Land die diskriminierende Behandlung von Gebietsfremden bei der Besteuerung … Weiterlesen

08. Mai 2019 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Vermietung Spanien Steuern

Formular 720

Formular 720 – Die Zukunft der Erklärung von Auslandsvermögen Seit dem Jahr 2013 sind in Spanien unbeschränkt Steuerpflichtige verpflichtet, ihr nicht dort belegenes, mithin Auslandsvermögen in einer gesonderten Steuererklärung (Formular 720 – modelo 720- Erklärung Auslandsvermögen Spanien) anzugeben. Fristablauf ist der … Weiterlesen

11. April 2019 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Formular 720

Verlust des Lex Beckham-Status durch Entlassungsentschädigung

Artikel 93 der überarbeiteten Fassung des spanischen Einkommensteuergesetzes (LIRPF) umfasst die so genannte „Lex Beckham-Regelung“, mit der natürliche Personen, die ihren steuerlichen Wohnsitz in Spanien aufgrund Entsendung in das spanische Hoheitsgebiet erwerben, unter bestimmten Voraussetzungen für eine Besteuerung gemäß den … Weiterlesen

14. Juli 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Arbeitsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Verlust des Lex Beckham-Status durch Entlassungsentschädigung

Geschäftsführergehalt Spanien 2018

Die vorliegende Bearbeitung Geschäftsführergehalt Spanien 2018 schildert die Entwicklung, insbesondere der vergangenen 5 Jahre, im Zusammenhang mit Entscheidungen vor Allem der spanischen Arbeitsgerichte wie auch der Finanzbehörden zur Geschäftsführereigenschaft und deren Vergütung. Die Entscheidung des spanischen obersten Gerichtshofes (Tribunal Supremo) … Weiterlesen

17. März 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Arbeitsrecht Spanien, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Geschäftsführergehalt Spanien 2018

Erklärung Auslandsvermögen Spanien

Seit dem Jahr 2013 sind in Spanien unbeschränkt Steuerpflichtige verpflichtet, ihr nicht in Spanien belegenes, mithin Auslandsvermögen in einer gesonderten Steuererklärung (Steuerformular 720-modelo 720- Erklärung Auslandsvermögen Spanien) anzugeben. Fristablauf ist der 31.03.2018. In Spanien Residente die bereits in Vorjahren die Erklärung … Weiterlesen

21. Februar 2018 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Erklärung Auslandsvermögen Spanien

Gesetz zur Eilreform Selbständige Spanien

Mit Datum vom 24.10.2017 wurde das Gesetz Ley 6/2017 de Reformas Urgentes del Trabajo Autónomo (Eilreform Selbständige Spanien) verabschiedet. Dieses Gesetz hat zum Ziel neue, die unternehmerische Tätigkeit unterstützende Maßnahmen zu entwickeln, administrative Lasten im Rahmen der Seguridad Social (Sozialversicherung … Weiterlesen

21. November 2017 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Sozialversicherungsrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Kommentare deaktiviert für Gesetz zur Eilreform Selbständige Spanien

← Ältere Artikel