Archiv des Monats Dezember 2022

Neue Vermögensteuer Spanien

Mit Wirkung zum 29.12.2022 ist eine wichtige Änderung des spanischen Vermögensteuergesetzes für in Holdingstrukturen gehaltene Immobilien in Kraft getreten. Die neue Vermögensteuer in Spanien beseitigt mit sofortiger Wirkung die bisherige Gesetzeslücke und unterwirft Beteiligungen an Eigenmitteln jedweder Art von nicht … Weiterlesen

29. Dezember 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Immobilienrecht Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Vermögensteuer Spanien

Start-up-Gesetz in Kraft

Nach Verabschiedung des Gesetzesentwurfs zur Förderung von Start-ups (Ley de fomento del ecosistema de las empresas emergentes, in Spanien bekannt als Ley de Startups) durch den spanischen Kongress am 3.11.2022, ist nun, einen Tag nach seiner Veröffentlichung im Staatsanzeiger, am … Weiterlesen

27. Dezember 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Aktuelles aus Spanien, Recht und Gesetz Spanien, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Start-up-Gesetz in Kraft

Verwaltungsrechtsweg Spanien – EuGH

Der Europäische Gerichtshof hat zur Eigenschaft der spanischen „Tribunales Económicos-Administrativos“ als Gerichte im Verwaltungsrechtsweg Spanien Stellung genommen. Mit Urteil C-274/14 hat die Groẞe Kammer des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) entschieden, dass ein vom spanischen „Tribunal Económico-Administrativo Central“ (TEAC) eingereichtes Vorabentscheidungsersuchen unzulässig … Weiterlesen

26. Dezember 2022 von Frank Dieter Müller
Kategorien: Berichte aus Spanien u. EU, Steuerrecht Spanien | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Verwaltungsrechtsweg Spanien – EuGH